Dokumentenmanagement


Unternehmen bekommen immer mehr Probleme, wenn sie ihr eigenes Wissen nicht mehr überschauen können.

Informationen werden oft in verschiedenen Datenbanken, auf Desktop-PCs oder in Aktenschränken aufbewahrt, zu denen nicht jeder Angestellte Zugang hat. Keiner weiß, welche Informationen bereits bekannt sind oder wo sie sich finden lassen. Dadurch kommt es zu unnötigen Suchen und doppelten Arbeitsabläufen. „Information-Worker verbrauchen 15 bis 30 Prozent ihrer Arbeitszeit für die Suche nach Informationen, und höchstens die Hälfte dieser Suchen ist erfolgreich. Hier besteht ein unglaubliches Optimierungspotential.

Einen Ausweg aus dem Informationschaos kann ein geschicktes Dokumentenmanagement bieten. Moderne Lösungen wie der Microsoft SharePoint Server 2003 ermöglichen schnelle Suchvorgänge in allen Arten von Dokumenten auf allen Computern im Unternehmen, stellen immer die neueste Version eines Dokuments zur Verfügung, vergeben Zugriffsrechte und kümmern sich um ihre Archivierung oder Vernichtung.

Seit 2007 sind Windows SharePoint Services (WSS), ehemals SharePoint Team Services (STS), und der Microsoft Office SharePoint Server (MOSS 2007) in einer neuen Version auf dem Markt. In diesen neuen Versionen wurden erhebliche Verbesserungen durchgeführt, und der Kunde erhält ein leistungsfähiges Dokumentenmanagement, welches sich insbesondere durch seine Office-Integration und die hervorragenden Suchmöglichkeiten auszeichnet

Das Content Management System redcms© arbeitet optimal mit MS SharePoint (2003 / MOSS 2007) zusammen. So gelangen SharePoint gepflegte Dokumente problemlos auch auf Ihre Website oder in Ihr Intranet. Bei Tausenden von Dokumenten, Produkten und einem mehrsprachigen Internetauftritt ein gewaltiges Optimierungspotential.

Wenn Sie nach einer potenten und maßgeschneiderten Dokumentenmanagement-Lösung für Ihr Unternehmen suchen, sind Sie bei uns richtig. Gerne diskutieren wir in einem ersten unverbindlichen Gespräch die Einsatz- und Optimierungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen.

Sehen Sie auch:

 
 
Lesen Sie auch unsere Fallstudie:

 AUMA Riester Dokumentenmanagement (pdf)

...........................................
Die Notwendigkeit von Dokumentenmanagement wird von immer mehr Unternehmen erkannt. Nach Analysen der Meta Group wächst der Weltmarkt für Dokumentenmanagement jährlich um 15 Prozent, und auch in Deutschland ist Wachstumspotenzial vorhanden: 72 Prozent der Unternehmen setzen noch kein Dokumentenmanagement ein, ergab eine Untersuchung des Verbands Organisations- und Informationssysteme (VOI) unter kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen.
...........................................

 Online-Vertragsmanagement (pdf)

 Digitales Präsentationsmanagement (pdf)

Wir arbeiten u.a. mit den
DM-Systemen:

Microsoft Sharepoint Server


redcms©